6. Juni 2012

wie versprochen kommt heute der post über ginatricot. ich werde über meine erfahrungen bezüglich der lieferung berichten und was mir aufgefallen ist.
ich habe bereits zum vierten mal etwas bei ginatricot bestellt. mit der ersten bestellung war ich total zufrieden und habe alles behalten. damals habe ich vor 14 uhr bestellt, das heißt die Sachen wurden sogar am gleichen tag verschickt - so wie es auch sein sollte, da dies ja ein versprechen von diesem onlinshop war. mittlerweile wurde dies wohl umgeändert:
" Wir bemühen uns, noch am gleichen Tag zu versenden, wenn Sie vor 14.00 Uhr bestellen. Normalerweise erhalten Sie Ihre Waren 3-4 Tage, nachdem Sie bei uns bestellt haben. " 
bei meiner ersten bestellung kamen die kleider übrigens auch wirklich nach 3 tagen bei mir an. nichts sprach also dagegen nochmals dort zu ordern - vor allem weil mir die Kristen highwaist coated jeans (ca.50€) perfekt gepasst hat (immer noch meine leiblingshose!). so entschied ich mich dazu erneut eine jeans zu bestellen und siehe da: oben passt sie, aber leider ist sie mir nicht eng genug. behalten wurde sie trotzdem. irgendwann ist mir dann aber etwas an diesem bandeau (ca.12€?) aufgeallen, was eigentlich nicht zu übersehen ist. um euch das mal zu verdeutlichen, habe ich zwei striche eingezeichnet, welche von der mittigen raffung bis zu einer inneren niete des kreuzes gehen:


wie man deutlich sehen kann ist der abstand an der einen seite 5cm und an der anderen nur 2cm bis zur mitte. symmetrisch ist für mich was anderes. und ich denke dass man symmetrie bei einem solchen bandeau top erwarten darf. ich finde es einfach schade, dass solche 'mangelware' verschickt wird. habe natürlich auch keine ahnung ob ich da als einzige ein solches unsymmetrisches top erhalten habe...

mehrere probleme traten allerdings erst bei der dritten und vierten bestellung auf: die kleider wurden erst nach 4 tagen losgeschickt, obwohl ich beide male vor 14uhr bestellt hatte. danach waren sie allerdings auch in weiteren 4 tagen bei mir zuhause angekommen. trotzdem bin ich enttäuscht, da ich es von den ersten bestellungen anders gewohnt bin und weiß, dass alles mal besser ablief. jedenfalls wurden beim dritten mal erstmalig ein paar sachen zurückgeschickt: zu dünner stoff, zu langes oberteil und das anderes hat mir einfach so nicht gefallen. ich habe jedesmal per rechnung bezahlt. das heißt es wurde mir eine mail mit den überweisungsdaten zugeschickt. entweder ich habe es nie gesehen oder der zahlungsempfänder stand wirklich nie dabei; deshalb musste ich auch erst in google nachschauen, was ich in dieses feld eintragen sollte (das war kein problem; er ist "Klarna AG"). Bei einer Bestellung jedoch habe ich keine mail erhalten und habe kontakt zu ginatricot aufgenommen. mir wurde freundlich und in einer angemessenen zeit geantwortet - da gibt es also nichts zu bemängeln.

meine letzte bestellung kam vorgestern an - nach acht tagen wartezeit. wie berichtet, habe ich mich für die Em destroy shorts (ca.30€) entschieden. die größe ist optimal, da die shorts weder zu klein noch zu groß ist.


auch der stoff ist gut, jeans halt. von der qualität bin ich diesmal nicht enttäuscht. auch das kreuz ist an einer guten stelle. allerdings finde ich sie etwas zu kurz, weshalb ich sie vielleicht doch zurückschicke. da werde ich meinen freund noch um seine meinung bitten. über eure meinung würde ich mich natürlich auch freuen. ;) 


alles in allem bekommt der onlineshop ginatricot folgende bewertung von mir:

*****
3 von 5 sternen

Kommentare:

  1. Ich konnte zum Verrecken nicht bei Gina Tricot (ohne Kreditkarte) bestellen, weil ich angeblich nicht kreditwürdig bin. Hab dann auch mehrmals beim Kundendienst angerufen, der sehr unfreundlich war und mir nicht weitergeholfen hat. Ich werde da definitiv nicht mehr bestellen.

    AntwortenLöschen
  2. schoener post, jules. die shorts sind auch toll, aber auch wieder total ueberteuert. ich war eigentlich auch von dem shop begeistert - bis zu meiner ersten bestellung. hab dir ja von erzaehlt.

    AntwortenLöschen
  3. Also, ich hab bis her nur gute Erfahrungen gehabt, aber hab auch erst 2 mal dort bestellt, werde demnächst das 3. mal bestellen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe auch schon seit Jahren lust auf Tattoos und habe inzwischen auch viele Ideen aber das Geld ist natürlich ein Problem... zum Glück habe ich jetzt endlich etwas Geld zusammen bekommen und freue mich total :) Hast du schon Ideen?

    Mir kann wirklich tausend mal gesagt werden dass ich hübsch bin und ich sehe es trotzdem ganz anders. Scheinbar haben wir da viel gemeinsam :) wir sind einfach zu kompliziert für die meisten Menschen xD oder zu anstrengend... ich weiß es nicht. Jedenfalls ist es sehr schwer bis unmöglich jemanden zu finden der mich wirklich genug liebt um das auszuhalten :/ Forever alone sag ich da nur ^^

    Jetzt muss ich mir nochmal überlegen ob ich wirklich bei Gina Tricot bestelle. Finde die Shorts zwar auch etwas kurz aber es geht noch. Ausserdem hast du ja schöne Beine :)

    AntwortenLöschen
  5. Hab das mit dem Abstand erst gar nicht gemerkt, aber ich finde es trotzdem sehr hübsch!

    LG,Lari

    AntwortenLöschen
  6. Ja! Fand diese mexikanischen Todesmasken am Anfang auch total toll aber inzwischen nervts mich extrem... so viele lassen sich das tätowieren oder malen sich so an um dann Fotos zu machen und fühlen sich ja ach so individuell! Genauso wie dieser scheiß Pin up Style (den ich eigentlich mochte) aber jetzt laufen so viele so rum... -.-

    Naja mal sehen, fühle mich sowieso wohler als Single irgendwie, auch wenn man sich manchmal doch nach Liebe sehnt :/

    AntwortenLöschen