11. Juni 2012

Runes of Magic / MMORPG


ich danke euch für euer daumendrücken. es hat tatsächlich etwas geholfen und ich habe die theorieprüfung mit 0 fehlerpunkten bestanden. ein dankeschön auch an  rouvey, die mir beigestanden hat - ohne dich wäre ich in absolute panik verfallen. die ferien sind ja nun leider um und morgen beginnt für mich wieder die schule. meine lust hält sich in grenzen, aber diesen letzten monat werde ich ja wohl auch noch schaffen (wobei ich angst vor der zentralen klassenarbeit in bwl habe, in welcher der ganze stoff von diesem jahr drankommt - und das ist viel! nicht machbar.)

außerdem wollte ich euch von runes of magic erzählen. das ist ein online-rollenspiel, ähnlich wie world of warcraft. das spiel ist übrigens kostenlos und kann über deren homepage runtergeladen werden, was seine zeit dauert (mit schnellem internet allerdings gar kein problem, habe ich mir sagen lassen). jedoch kann - man muss nicht! - mit barem geld über die homepage diamanten kaufen (auch in geringen mengen im spiel gegen gold eintauschbar), welche man z.B. über das handy und über paypal bezahlen kann - nötig ist das nicht, nur kommt man dann schneller voran. morgen kommt das fünfte chapter raus und dann hat man sogar zwischen drei verschiedenen rassen die wahl: elf, mensch oder zwerg. ich bin elfe, weil ich diese spitzen ohren einfach wunderschön finde. dann kann man zwischen verschiedenen klassen wählen, wie beispielsweise magier, priester, druide, schurke und krieger[...]. das ziel des spiels ist es, seine charakter, welcher aus zwei klassen besteht, mit der primär- und sekundärklasse auf das level 70 zu questen/spielen (ab morgen dann bis level 72). eigentlich kann man 3 klassen wählen, aber das macht meiner meinung nach keinen sinn. man sollte aber eine gilde beitreten, weil man da hilfe bekommt und nicht alleine herumirrt. außerdem ist es auch sehr praktisch für die instanzen, in welche man in einer gruppe geht, da die gegner stärker sind.

auf dem reittier "flamme" aus dem itemshop 

zusammen mit 6 anderen spielern in einer instanz, kurz vor dem angriff

vor einem portal in die instanz "tempel der raksha"

beim kampf gegen ein mob

in einer höhle - ich fand den drachen irgendwie toll

ein der zone namens "wüste limo"
wie gesagt, runes of magic nimmt einen großen teil meiner freizeit ein. außerdem spiele ich es seit bestimmt 3 jahren, habe mittlerweile aber einen anderen account wie am anfang (da passwort vergessen). der suchtfaktor ist riesig, jedenfalls bei mir. haha. spielt ihr auch irgendwelche spiele?

Kommentare:

  1. Du wirst mir immer sympatischer ;) also ich spiele nicht, aber ich sehe extrem gerne zu daher kann ich das gut verstehen :) und mein freund und ich haben eine andere sucht= serien gucken!!! Wenn wir was gucken, dann sogar manchmal ne ganze staffel am tag... Echt krank, aber extrem gemütlich ;)

    AntwortenLöschen
  2. Schön das du die Theorie so gut bestanden hast.

    AntwortenLöschen