13. April 2013

Gaming [World of Warcraft; Guild Wars 2; Aion]


Das ist sicher kein Post für jemanden, der von Gaming (also vom Zocken) nichts hält - deshalb haltet euch am besten nicht damit auf, wenn ihr das schon im Voraus wisst.

Ich habe schon einmal von einem MMORPG berichtet, und zwar von Runes of Magic, weshalb ich darüber jetzt nicht so viel sagen möchte ( hier gelangt ihr zu dem Post über RoM). Seit 4 Jahren spiele ich jetzt schon RoM, zwar waren manche monatelange Pausen auch dazwischen, aber ich habe immer wieder zum Spiel zurückgefunden. Mittlerweile ist der Maximallevel glaube ich bei Level 77. Mein erster Char ist Level 75, mein zweiter Char ist Level 71. Allerdings fehlt mir das nötige Gold, um an gutes Equipment zu gelangen, weshalb das Questen gar keinen Spaß mehr macht. Man stirbt einfach viel zu schnell oder man kommt ohne Hilfe nicht voran. Deshalb bin ich nun auf der Suche nach einem neuen MMORPG, obwohl ich meine Freizeit eigentlich mit Lernen verbringen sollte. Allerdings kann man ja nicht den ganzen Tag lernen, weshalb ich doch genug Zeit habe, um etwas zu zocken (reden wir das Ganze mal schön. ;))

In den vergangenen Tagen habe ich mir sämtliche Videos angeschaut, um mir einen Überblick zu verschaffen, was für MMORPGs es denn so gibt. Und dabei kamen echt einige raus. Doch viele konnten mich schon im Voraus nicht überzeugen, was beispielweise folgende Gründe hatte: zu eintönige und farblose Landschaft (Perfect World), zu wenige Möglichkeiten was die Charaktererstellung betrifft, keine deutschen Server (League of Legends).
Jetzt stehen meine drei Favoriten fest, welche ich euch nun etwas vorstellen werde. Vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrung mit einem der Spiele und kann es mir empfehlen oder mir nur davon abraten.


(Bild via  eu.blizzard.com)
World of Warcraft - das dürfte wohl den meisten von euch wenigstens vom Namen her bekannt sein. Natürlich handelt es sich hierbei auch um ein MMORPG. Es gibt zwei Parteien: die Allianz und die Horde. Jede Partei hat weitere 6 Rassen und dann gibt es noch eine neutrale Rasse: die Pandaren. Einige der Horde-Rassen sind Orks, Untote und Blutelfen. Das Gegenteil dazu bilden zum Beispiel die Allianz-Rassen Nachtelf, Draenei und Zwerge. Und dann gibt es natürlich auch die normalen Klassen wie Krieger, Magier, Schurke und so weiter, was man abhängig von der Rasse auswählen kann.
Mich spricht das Spiel von der Optik her an, da es ziemlich bunt und verspielt ist. Allerdings gibt es einen großen Minuspunkt: die monatlichen Kosten (von ca. 13€). Ich denke nicht, dass ich so viel Geld dafür ausgeben möchte. Allerdings meinen viele Spieler, dass sich das lohnt, weil man für sein Geld einiges geboten bekommt. Trotzdem kann ich mir das als Schülerin momentan echt noch nicht leisten. 
Ich muss dazu sagen, dass ich vor 3 Jahren oder so selbst auch mal World of Warcraft gespielt habe - allerdings auf einem Privatserver, wo keine monatlichen Kosten anfallen. Allerdings war es dann einfach zu langweilig, weil da kaum etwas los war. Nachdem ich die Hälfte der Sommerferien durchgesuchtet hatte, war alles nicht mehr so toll und ich habe so schnell wie ich angefangen habe auch wieder mit WoW spielen aufgehört.








(Bild via www.gamesbackgrounds.de)
Über dieses Spiel weiß ich nicht so viel, muss ich ehrlich sagen. Lediglich weiß ich, dass einige meiner Bekannten davon begeistert sind. Auch hier gibt es Rassen, allerdings nur 5 Stück: Asura, Sylvari, Menschen, Norn und Charrs. Schon jetzt weiß ich, dass ich mich für eine Sylvari entscheiden würde - die sehen am besten aus. Außerdem gibt es ein paar Klassen, die es bei RoM und WoW nicht gibt. Einige davon sind Wächter, Ingenieur, Nekromant und Mesmer. Alles in allem spricht mich das Spiel sehr an. Und auch die Grafik ist echt super, scheint mir echt hochwertig zu sein. Außerdem gibt es keine monatlichen Kosten! Allerdings muss man am Anfang wohl an die 30-40€ investieren, was ich gerade noch so verkraften könnte.









(Bild via www.gamersunity.de)
Ein kostenloses MMORPG...was bei mir noch immer nicht gepacht hat, sprich ich habe Probleme beim Download. Schon vor Monaten wollte ich nämlich auf Aion umsteigen, allerdings bleibt der Launcher immer bei 12% stehen, was ziemlich ärgerlich ist. Durch LuiWonderwall (Link zu ihrem YouTube-Account) bin ich aber wieder darauf aufmerksam geworden. Ich muss sagen, dass es mich am wenigsten der drei hier aufgeführten Spiele interessiert. Allerdings kostet es nichts und alleine das führt mich dazu, meine Entscheidung noch einmal zu überdenken. Ich möchte hier nicht so viel über die Rassen, Klassen und so weiter sagen, denn LuiWonderwall hat dazu einige gute Videos gemacht. Die könnt ihr euch ja bei Interesse gerne anschauen, weiter Klicks und Abonnenten hat sie nämlich auf jeden Fall verdient.





Mein absoluter Favorit momentan ist Guild Wars 2. Hat jemand Erfahrungen mit dem Spiel? Würde mich über Informationen bzw eure persönliche Ansicht freuen (generell was solche Spiele betrifft).

Kommentare:

  1. Bei wow kommen ja auch die anschaffungskosten dazu. Jetzt gibt es ja auch viele addons die auch jedesmal 30+ kosten. Als ich noch gezockt habe haben die es dort leider auch nie hingekriegt die rassen auszubalancieren. Einer war immer mega stark und hat alle fertig gemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist echt abartig, dass die so viel Geld dafür verlangen. Und wenn du sagst, dass es doch einige Probleme mit sich bringt, lohnt sich das wohl nicht unbedingt. Danke! :)

      Löschen
  2. Wow :)
    Ich hab auch schon viel ausprobiert, vor allem wegen den 13€. Aber man bekommt auch einiges an Support dafür und das darf man nicht unterschätzen. Free2Play ist irgendwie immer nur ein halbes Spiel, "muss" man sich die andere Hälfte meist ziemlich teuer im Shop erkaufen.
    Was mir noch gut gefällt ist das man auf eine Menge anderer Spieler trifft und das es ein Serverübergreifendes Netzwerk gibt.

    Die beiden anderen genannten Spiele besitze ich auch. Aber beide konnten mich nicht lange halten. Bei Aion finde ich die Charakteranpassung sehr gelungen <3
    Guild Wars war mit zu asiatisch.

    Ich könnte noch ewig viele Vor- und Nachteile aufzählen, aber Schlussendlich ist es ja deine Entscheidung was dir zuspricht und was nicht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Free2Play tarnt sich nur als kostenlos - wobei ich sagen muss, dass man bei Runes of Magic nicht unbedingt Geld reinstecken muss. Es hilft nur wahnsinnig beim Einsparen von Zeit.

      Asiatisch kam mir Guild Wars jetzt gar nicht vor, aber vielleicht merkt man das erst, wenn man selbst spielt?!

      Danke für deine Antwort :)

      Löschen
  3. Hmm, jetzt überlege ich wieder Wow zu zocken. Hmm, aber es beansprucht soo viel Zeit.
    Vielleicht sieht man sich ja irgendwann mal in der World of Warcraft. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nimmt echt zu viel Zeit ein.
      Und ich habe mich letztendlich doch gegen WoW entschieden - wäre aber ganz lustig gewesen, mit jemandem zu spielen, den man von woanders "kennt". :)

      Löschen
  4. Ich kann mit sowas gar nichts anfangen... hihi.

    AntwortenLöschen
  5. Haha, was man nicht so alles findet, wenn man sich mal selbst googelt. ;)
    Ich habe zufällig jedes der 3 Spiele gespielt, nur an Guild Wars kann ich mich am wenigsten erinnern. WoW war nicht so mein Fall, für mich zu teuer und die Grafik ist doch sehr veraltet.
    Wie du ja schon weißt hat Aion mich zur Zeit in seiner Hand. Ich zahle inzwischen sogar gern 10 Euro im Monat dafür, obwohl ich es ja nicht müsste. Aber das monatliche Packet kann man sich auch ingame kaufen, was bedeutet, dass man ab einem bestimmten Level, wenn man genug geld verdient, das spiel komplett kostenlos spielen kann. Ich finde auch den Support gut, jedenfalls bekam ich bisher immer schnell eine Antwort.
    Was ich da am meisten mag ist natürlich die Grafik, auch wenn sie bei meinem alten Laptop nicht ganz so schön aussieht. Das PvP-Stystem finde ich auch gut gemacht, wenn man da garkeinen Bock drauf hat kann man auch auf den Anfängerserver wechseln. Viele Leute sind auch immer on, ich musste nie lange für eine Gruppe suchen. Ich spiel ja erst seit März wieder so richtig aktiv und hab inzwischen mehrere Chars über lvl 40 (ja, ich bin einer von den Menschen, der immer mal was anderes probieren muss und dadurch nicht einen einzelnen Chr hochlevet:D) und eine eigene Legion, die sehr gut läuft. Am 28. kommt das neue Update, welches unter anderem 2 neue Charaktere mit sich bringt. Ich bin ja so gespannt!
    Was mich sehr stört sind die Bots und Goldseller, aber die hat man ja bei jedem mmo irgendwie.
    Achso und das runterladen und patschen dauert wirklich so lange. dass es bei ner bestimmten prozentzahl hängt bedeutet nur, dass da gerade eine größere datenmenge geladen werden muss,am besten einfach über nacht laden lassen ;)
    Falls dus dir doch nochml überlegen solltest und noch fragen hast oder hilfe brauchst meld dich einfach bei youtube.
    Liebst,
    LuiWonderwall ;)

    AntwortenLöschen