20. Juli 2013

Styling Öl, Geldbeutel, Shorts...


Da ich in den letzten Tagen tatsächlich fleißig am Shoppen war, gibt es heute einen Post dazu. Ich werde euch nicht alle Dinge zeigen, vor allem die Kleidungsstücke lasse ich weg, aber es sind trotzdem mehr als genug Produkte, die den Weg zu mir nach Hause gefunden haben.


Zu allererst musste ein neues Waschgel her! Ich habe die letzten Monate meistens eines von balea verwendet, allerdings hat mir meine Schwester zu meinem Geburtstag eine Probe von "quick&clean" von bebe young care geschenkt, welche mich absolut von dem Produkt überzeugen konnte. Meiner Meinung nach ist die Haut nach der Anwendung geschmeidiger als bei meinem alten Waschgel. Genau aus diesem Grund habe ich mich auch dazu entschieden, zu bebe young care zu wechseln. Auch mein Augen-Make-Up Entferner neigt sich langsam dem Ende zu, weshalb ich den von Nivea mitgenommen habe. Diesen hatte ich schon ein paar Mal und finde ihn ganz in Ordnung. Ich mag keine Entferner, die Öl enthalten und bei diesem hier habe ich wenigstens das Gefühl, dass keines drin ist (?). Der Preis ist auch okay. Das got2b Öl-la-la Styling Öl habe ich einfach zum Testen mitgenommen. Da meine Haare nach dem Föhnen vor allem in den Längen dazu neigen, etwas strohig auszusehen, bin ich echt gespannt, ob es nach der Benutzung des Öls anders ist. Das wäre dann auch endlich mal eine Alternative zum Haare glätten, was doch recht große Schäden an meinen Haaren hinterlassen hat. Zwar habe ich noch mindestens drei Mascaras, welche wenigstens noch zur Hälfte voll sind, aber trotzdem musste die "lash definer"-Mascara von p2 mit. Auch hier bin ich sehr auf das Ergebnis gespannt. Generell bin ich nämlich oft mit den Ergebnissen unzufrieden! Leider wurde ja meine Lieblingsmascara von essence aus dem Sortiment entfernt. Schon länger habe ich mit dem Gedanken gespielt, mir einen mattierenden Nagellack zuzulegen und heute war es soweit! Durch einen Tipp von meinem besten Kumpel wurde ich auf den von Manhattan aufmerksam. Der von essie ist mir einfach viel zu teuer - weil 8€ für einen Nagellack? Niemals! Selbst den von Manhattan fand ich auch schon recht "teuer" im Vergleich zu den normalen Lacken, aber mit musste er diesmal trotzdem. Die Pflaster von H&M habe ich lediglich aufgrund des tollen Musters mitgenommen. Eigentlich brauche ich nie welche, aber wer weiß.


An dieser kurzen Shorts bin ich mehrfach durchgelaufen und habe sie nie mitgenommen. Heute konnte ich dann aber doch nicht anders und auch sie fand ein neues Zuhause bei mir - und das nicht nur wegen ihrem tollen Muster, sondern auch weil sie reduziert war. Ich werde sie aber nur daheim tragen, draußen würde ich mich damit wohl unwohl fühlen. 


Auf diesen Geldbeutel bin ich durch Zufall gestoßen, als ich mit einer Freundin im cult shoppen war. Diesen Laden betrete ich normalerweise gar nicht, da ich dort früher nie etwas Passendes für mich gefunden habe. Diesmal jedoch hatte ich echt Glück! Denn er passt sehr gut zu meiner Tasche und auch zu mir, wie ich finde.


Zum Schluss habe ich noch diesen Ring für 3 Euro auf dem Flohmarkt ergattern können. Außerdem habe ich auf dem Flohmarkt eine silberne Schale entdeckt, welche ich dann aber nicht gekauft habe. Solange ich nämlich nicht ausgezogen bin, kaufe ich mir aufgrund des fehlenden Platzes keinerlei Dekorationsartikel mehr.


Wenn ihr an einer Review der Mascara, des Öls oder des Nagellacks Interesse habt, lasst es mich wissen. Allerdings lässt sich bestimmt auch zu allen drei Produkten so genug im Internet finden. Hat jemand von euch schon eines dieser drei Produkte getestet? Wenn ja, was waren eure Erfahrungen damit? Lasst es mich wissen! :)




Kommentare:

  1. Wenn ich in der Shorts deinen Body sehe... grrrrrr. Nice...

    AntwortenLöschen
  2. Die Hose sieht toll aus! :) Genauso wie die Tasche und der Ring! ♥

    Ich glaube den mattierenden Manhattan Lack habe ich auch :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  3. Weihnachtsmann und Co. Kg musst du schauen :D spätestens dieses Weihnachten schauen wir das mal zusammen :D:D

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  4. ohja, das ist es definitiv! :) es war zu schön.

    Das Portemonaie hab ich auch, bloß als Clutch die gabs mal bei Gina Tricot :) Und der Ring ist richtig cool, liebe sowas.

    AntwortenLöschen