2. April 2012

Sonntag mit meinem Mann


am sonntag hat mich mein liebster nachmittags um 15uhr abgeholt. zuerst sind wir zwei stunden spazieren gelaufen und haben geredet. gelaufen sind wir über den damm entlang eines flusses bis zu einem deich. eigentlich kann man dort etwas trinken und essen, jedoch macht die wirtschaft erst wieder am freitag auf. dann ging es wieder nach hause und wir entschlossen uns noch irgendwo etwas essen zu gehen. da aber gestern verkaufsoffener sonntag bei uns war, wollten wir beide nicht in die stadt - zu viele menschen. so einigten wir uns schnell auf einen biergarten. es war zwar etwas kalt, aber in der sonne ließ es sich gut aushalten! wie schön es doch ist, die ersten sonnenstrahlen auf der haut zu spüren. ich bin schon voller vorfreude auf den sommer. hoffentlich ist es mindestens vier wochen richtig warm, so zwischen 30°C und 36°C... ich habe (wie es unschwer zu erkennen ist) einen straßbourger wurstsalat gegessen und ein malzbier getrunken. mein freund ließ sich ein wiener schnitzel mit pommes und salat schmecken und trank dazu ein radler. meiner meinung nach müssen wir das auf jeden fall wiederholen. das nächste mal nimmt mein schatz aber ein rumpsteak und ich hawaiitoast. ;) hattet ihr auch einen schönen sonntag? was habt ihr so gemacht?

1 Kommentar:

  1. liebste, hab dich getaggt!! <3<3<3<3<3 spannende fragen warten auf dich :*
    Liebste Grüße→ Mein Block

    AntwortenLöschen